Naturmatratzen

  • 640,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    - oberflächliche Anpassung und Druckentlastung bei festen Liegeeigenschaften im Kern durch zwei Schichten aus Kokosfaser
    - gute Stützwirkung in der Bauch- und Rückenlage
    - Partnermatratze bei unterschiedlichen Anforderungsprofilen und für Schwergewichte ab 100 Kg Körpergewicht
    - Schadstoff getestet vom Eco Umweltinstitut
    - sowohl auf starren wie auf flexiblen Lattenrosten verwendbar
    - 100 % Naturkautschuk (RG 75 kg/m3), dazu latexierte Kokosfaser im Kern
    - Winter- und Sommerseite durch im Bezug untersteppte naturbelassene Schur- bzw. Baumwolle
    - diffusionsoffen, atmungsaktiv, perforierter Stiftlatex, offenporige Zellstruktur.


    Naturmatratze Big Ben Plus – das Schlaferlebnis auch für Schwergewichte


    Die optimale Matratze sollte den Körper so lagern, dass möglichst wenig Druckbelastung im Schulter- und Hüftbereich entsteht und die Wirbelsäule entlastet wird. Dies erreicht man, indem man eine punktuelle Anpassungsfähigkeit an der Oberfläche mit einer dem Körpergewicht angepassten Stützung im Kern der Matratze verbindet. Insbesondere bei schwergewichtigen Schläfern und Personen mit Übergewicht ist es außerordentlich wichtig, auf einen ausgewogenen Matratzenaufbau mit sehr formstabilen Materialien zurückzugreifen.


    Unsere Naturmatratze Big Ben Plus ist hierfür entwickelt worden. Der Mehrschichtaufbau verhindert das zu tiefe Einsinken durch zwei Kokoskerne, während die Schichten aus 100% Naturlatex Punkelastizität an der Oberfläche und Komprimierungsraum im Zentrum der Matratze bieten. Rückenschmerzen finden endlich ein Ende.


    Big Ben Plus – Druckentlastung in der Seitenlage, Stützung in der Bauch- und Rückenlage


    Die Wirbelsäule schwergewichtiger Menschen ist im Alltag noch größeren Belastungen ausgesetzt als die von Leichtgewichten. Eine druckentlastende aber gerade Lagerung der Wirbelsäule lässt die Muskeln entspannen, beugt einer einseitigen Belastung der Bandscheiben vor, steigert die Durchblutung und lässt Sie ausgeschlafen erwachen. Die Naturmatratze Big Ben Plus bietet durch den oberflächlichen Einsatz von 100 % Naturkautschuk eine gute Druckentlastung in der Seitenlage und eine hervorragende Stützwirkung durch zwei Kokosschichten für die Bauch- und Rückenlage.


    Oft wird im konventionellen Matratzenhandel eine Federkernmatratze als Lösung bei Gewichtsproblemen angeboten. Leider bieten Tonnen-Taschenfederkerne nicht die gewünschte und empfehlenswerte Druckentlastung, da die Druckverteilung bei Federkernmatratzen mangelhaft ist. Eine 7-Zonen-Kaltschaummatratze, auch wenn sie sehr fest ist, hat das Problem, das bei einem Drehen in die Rückenlage die sanftere „Hüftzone“ zur „Gesäßzone“ wird, so dass die Gefahr besteht, das das Gesäß zu tief einsinkt und sich eine Hohlkreuzlage einstellt, die zur einseitigen Belastung der Wirbelsäule führt. Naturkautschuk ist durch seinen sehr hohen SAG -Faktor so anpassungsfähig, dass man ohne das Einschneiden in willkürliche Körperzonen eine komplett homogene Oberfläche herstellen und so eine Matratze auch für Schwergewichte herstellen kann, die bei wechselnden Schlafhaltungen immer eine korrekte Entlastung der Wirbelsäule bietet.


    Durch die unübertroffene Rückstellfähigkeit und Formstabilität auch unter Feuchtigkeitseinfluss lässt sich Naturkautschuk sogar mit starren Lattenrosten kombinieren. Dies ist ein großer Vorteil bei kritischen Lattenrostbreiten in Kombination mit höherem Körpergewicht/Übergewicht.


    Die Perforation und Offenporigkeit des Latexkerns und die Schichten aus Kokosfaser garantieren eine gute Luftzirkulation und ein angenehmes Schlafklima. Der Matratzendrell ist aus naturbelassener Baumwolle, unterfüttert jeweils mit einem Vlies aus Baumwolle (Sommerseite) und Schurwolle (Winterseite).

  • 620,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

     – oberflächliche Anpassung und Druckentlastung bei festen Liegeeigenschaften durch Hanffaser im Kern
    – gute Stützwirkung in der Bauchlage
    – Partnermatratze bei unterschiedlichen Anforderungsprofilen, Körpergewicht 60 – 110 Kg
    – Schadstoff getestet vom Eco Umweltinstitut
    – sowohl auf starren wie auf flexiblen Lattenrosten verwendbar
    – 100 % Naturkautschuk, Härtegrad 2 medium (RG 75 kg/m³), dazu feste Hanffaser im Kern
    – Winter- und Sommerseite durch im Bezug untersteppte naturbelassene Schur- bzw. Baumwolle
    – diffusionsoffen, atmungsaktiv, perforierter Stiftlatex, offenporige Zellstruktur


    Eine kompakte Naturmatratze aus 100% Naturkautschuk und der Geschmeidigkeit der heimischen Hanffaser

    Die Naturmatratze Merlin 2 verbindet die druckentlastenden Eigenschaften von 100 % Naturlatex HG 2 mit dem die Wirbelsäule stützenden Charakter einer zentralen Hanfschicht im Kernf ür Schläfer, die bei wechselnden Schlafhaltungen eine strammere Matratzenoberfläche wünschen.

    Die meisten Schläfer drehen sich nachts in mehrere Schlafpositionen. Dies bedeutet, dass eine Matratze auch eben diesen unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden muss. Liegt eine Person also zum Einschlafen in der Bauch- oder seitlichen Bauchlage, so sollte die Matratze eine gewisse Festigkeit haben, die verhindert, dass man im Hohlkreuz die Bandscheibe einseitig belastet. Dreht man sich dann aber nachts ebenfalls in die Seitenlage, sollte die Matratze mit einer ausreichenden Punkelastizität und Anpassungsfähigkeit -also Weichheit- ausgestattet sein. Man kann sich recht einfach vorstellen, dass man dann mit einer 7-Zonen-Kaltschaummatratze nicht besonders weit kommt. Die Einteilung einer Matratze in Zonen geht von einer statischen Seitenlage aus.


    Sandwichaufbau für den gesunden Schlaf ohne Rückenschmerzen

    Unsere Naturkautschukmatratzen mit verfestigenden Kernen haben den Vorteil, dass sie mit dem 100 % Naturlatex HG 2 (Raumgewicht 75 kg/m³) an der Oberfläche einerseits die nötige Druckentlastung für die Seitenlage herstellen, auf der anderen Seite aber gleichermaßen im Kern verhindern, dass man in der Bauch- oder Rückenlage „durchhängt“. Diese Allround Qualitäten sind auch für Partner unterschiedlicher Körpergewichte und Schlafprofile optimal als Doppelbett Matratze nutzbar.

    Der Konstruktion eines Sandwichaufbaus einer Matratze liegt immer die Überlegung zugrunde, feste Liegeeigenschaften bei gleichzeitiger Beibehaltung einer möglichst guten Anpassungsfähigkeit durch den 100 % Naturlatex zu gewährleisten.
    Insbesondere in der Bauchlage beugt die Verwendung eines Kerns Rückenschmerzen vor.

    Die Naturmatratze Merlin 2 verbindet eine etwas strammere Oberfläche durch den mittelfesten Naturlatex (Raumgewicht 75 kg/m³) mit der leicht verfestigenden Eigenschaft des kaum spürbaren, geschmeidigen Hanfs im Kern.

    Die Naturmatratze Merlin 2 wird selbstverständlich regelmäßig vom Eco Umweltinstitut auf die schadstofftechnische Unbedenklichkeit getestet. Die sorgfältige Auswahl der langlebigen Inhaltsstoffe garantiert einen dauerhaften Schlafgenuss mit allen Vorteilen natürlicher Materialien.

  • 570,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    - oberflächliche Anpassung und Druckentlastung bei festen Liegeeigenschaften durch Kokosfaser
    - gute Stützwirkung in der Bauchlage
    - Partnermatratze bei unterschiedlichen Anforderungsprofilen, Körpergewicht 50 – 110Kg
    - Schadstoff getestet vom Eco Umweltinstitut
    - sowohl auf starren wie auf flexiblen Lattenrosten verwendbar
    - 100 % Naturkautschuk (RG65 kg/m³), dazu latexierte Kokosfaser im Kern
    - Winter- und Sommerseite durch im Bezug untersteppte naturbelassene Schur- bzw. Baumwolle
    - diffusionsoffen, atmungsaktiv, perforierter Stiftlatex, offenporige Zellstruktur


    Perfekte Kombination der Anpassungsfähigkeit von Naturkautschuk und der Festigkeit von Kokosfaser

    Die ausgewogene Komposition dieser hochwertigen Naturmatratze kombiniert die hervorragende Anpassungsfähigkeit von 100 % Naturlatex mit der stützenden Festigkeit von Kokos.
    Durch den Einsatz von 6 cm weichem Naturkautschuk (Raumgewicht 65 kg/m³) ist dieser Allrounder weich und punktelastisch an der Oberfläche, so dass das Körperprofil in der Seitenlage sanft angeformt wird.
    Gleichzeitig wirkt aber ein 3 cm starker Kern aus latexierter Kokosfaser einem zu tiefen Einsinken in der Bauch- und Rückenlage entgegen und sorgt somit für einen orthopädisch erholsamen Schlaf. Durch diese regulierenden Eigenschaften ist die Merlin sowohl bei wechselnden Schlafhaltungen, wie auch als Partnermatratze bei unterschiedlichen Körpergewichten besonders geeignet.

    Ein großer Vorteil des Naturlatex gegenüber einer Federkernmatratze und auch einer synthetischen 7-Zonen-Kaltschaummatratze ist der hohe SAG- Faktor des Materials. Dieser beschreibt das Verhältnis der oberflächlichen Anpassungsfähigkeit (Weichheit) zu der Druckverformungsbeständigkeit (Festigkeit) im Kern.


    Sandwichaufbau bei wechselnden Schlafhaltungen und als Partnermatratze ohne Besucherritze

    Durch die unübertroffene Rückstellfähigkeit und Formstabilität auch unter Feuchtigkeitseinfluss lässt sich Naturkautschuk sogar mit starren Lattenrosten kombinieren. Bei der Naturmatratze Merlin wirkt der feste Kokoskern ähnlich einem flexiblen Lattenrost flächenelastisch auf die darunter befindliche Latexschicht. Der Einsatz eines flexiblen Lattenrostes erhöht die Anpassungsfähigkeit und lässt den Schläfer den Unterschied zwischen Oberfläche und Kern nicht mehr so deutlich spüren.

    Die Naturmatratze Merlin ist somit ein Allrounder auf allen Lattenrostsystemen, der Komfort mit Festigkeit orthopädisch ausgewogen kombiniert.

  • 420,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    - lagenweise eingelegte Schurwolle
    - oberflächliche Anpassung und Druckentlastung durch 100 % Naturkautschuk
    - feste Liegeeigenschaften durch latexierte Kokosfaser
    - gute Stützwirkung in der Bauch- und Rückenlage
    - Körpergewicht bis 80 kg wenn feste Liegeeigenschaften gewünscht sind


    Die Naturmatratze Big Sur

    verbindet die druckentlastenden Eigenschaften von Naturlatex mit dem verfestigenden Merkmal der Kokosfaser. Hierbei trennt die Schicht aus Kokosfaser bei diesem schlanken Matratzenaufbau das weiche Obermaterial von dem darunter befindlichen Lattenrost.
    Somit erhalten wir eine durchweg feste Naturmatratze für eine gute Streckung der Wirbelsäule in der Bauch- und Rückenlage mit einem Minimum an Anpassungsfähigkeit für die Seitenlage. Die preiswerte Naturmatratze Big Sur ist somit insbesondere für jüngere Menschen ohne größere Rückenprobleme und für Menschen mit keinem erhöhten Komfortbedürfnis zu empfehlen, die aber nicht auf die Druckentlastung und Langlebigkeit von Naturlatex verzichten möchten.

  • 220,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    - 6 cm latexierte Kokosfaser, umhüllt von jeweils 2 Lagen Schafschurwolle
    - sehr feste Matratze vor allem für Rückenschläfer und Kinder
    - Schadstoff getestet vom Eco Umweltinstitut
    - sehr gute Durchlüftung, diffusionsoffen und atmungsaktiv


    Naturmatratze Aman – unsere härteste Naturmatratze


    Die Naturmatratze Aman besteht ausschließlich aus mit Naturkautschuk latexierter Kokosfaser und Schurwolle. Diese sehr feste Schlafunterlage ist nur für Schläfer geeignet, die nur eine ganz geringe Abfederung ohne weitere Elastizität in ihrer Matratze wünschen.
    Sie ist eine Alternative zu einem Baumwollfuton, die auf allen Untergründen liegen kann. Die äußerst gute Belüftung der Naturfaser erfordert kein Aufrollen mehr. Sie ist strapazierfähig und pflegeleicht.
    Schafschurwolle als Deckschicht sorgt für ein trockenes Schlafklima und regelt die Temperatur. Wir empfehlen diese sehr feste Naturmatratze für Rückenschläfer mit Futonerfahrung und vor allem Kleinkindern (siehe auch Aman Mini).
    Natürlich ist diese einfache Naturmatratze, wie alle unsere Futons streng Schadstoff getestet und zertifiziert vom Eco Umweltinstitut.

  • 380,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    - asymmetrische Naturmatratze auch für suboptimale Untergründe
    - lagenweise eingelegte Schafschurwolle
    - oberflächliche Anpassung und Druckentlastung durch 100 % Naturkautschuk
    - feste Liegeeigenschaften durch latexierte Kokosfaser
    - gute Stützwirkung in der Bauch- und Rückenlage


    Die Naturmatratze Aman Plus

    hat gegenüber dem Basismodel Aman eine zusätzliche Schicht aus anpassungfähigem 100 % Naturkautschuk an der Oberfläche. Hierdurch erlangt diese schlanke Matratze einen größeren Komfort insbesondere für Schläfer in der Seitenlage. Die darunter befindliche doppelte Kokosschicht gleicht auch ungünstige Untergründe veritabel aus. Die Naturmatratze Aman Plus ist vornehmlich für Schläfer geeignet, die Futonerfahrungen mitbringen und bei festen Liegeeigenschaften kein zu hohes Komfortbedürfnis haben. Der 100 % Naturlatex an der Oberfläche macht diese Matratze langlebiger und pflegeleichter.

  • 430,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    - das Spezial für mehr Druckentlastung in der Seitenlage
    - asymmetrische Naturmatratze auch für suboptimale Untergründe
    - lagenweise eingelegte Schurwolle
    - oberflächliche Anpassung und Druckentlastung durch 100 % Naturkautschuk
    - feste Liegeeigenschaften durch latexierte Kokosfaser
    - gute Stützwirkung in der Bauch- und Rückenlage


    Die Naturmatratze Aman Plus Spezial

    ist eine weitere Ausbaustufe unserer Aman Reihe, die speziell für ungünstige, viel Querbelüftung benötigende Untergründe konstruiert ist. Durch den
    höheren, 6 cm starken Naturkautschukanteil an der Oberfläche bietet diese asymmetrische Naturmatratze einen noch höheren Komfort als unsere
    Aman Plus. Das Anpassungsfähigkeitspotential ist hierbei um 50% höher, sodass gerade auch Seitenschläfer im Schulter- und Hüftbereich von höherem
    Komfort und mehr Druckentlastung profitieren. Der Naturlatex ist hierbei sanft und punktelastisch, während die darunter befindliche Kokosschicht
    für den nötigen Halt sorgt und insbesondere Rückenschläfern eine gute Streckung der Wirbelsäule ermöglicht. Die Schurwolle unter dem Bezug klimatisiert,
    wärmt und nimmt hervorragend Feuchtigkeit auf.

  • Aktionspreis
    matratzen-naturmatratzen-camelot.jpg

    Regulärer Preis: 360,00 €

    Special Price 288,00 €

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    ist eine äußerst feste Naturlatexmatratze, die im Kern zusätzlich durch latex. Kokosfaser unterstützt wird. Die schlank aufgebaute Naturmatratze Camelot richtet sich an Schläfer, die trotz eines eher leichten Körpergewichtes dennoch ein sehr festes Liegegefühl bevorzugen, da sie z.B. vornehmlich in der Rückenlage schlafen. Durch den mit einer Sommer- und Winterseite ausgerüsteten Bezug wirkt diese Matratze auch an den Oberflächen stramm und kompakt. Sehr gut geeignet für Futonbetten mit geringer Einlegetiefe.

    mehr info